Sandstrahlen mit jedem KLEINEN Kompressor
4 Jänner 2018: Live-Sandstrahlbetrieb auch heuer wieder auf der int. Oldtimermesse in Tulln am 12. und 13. Mai 2018


Korund - technische Daten:

Korundstrahlmittel
Korund

  • Normalkorund braun gehört zu der Gruppe der Elektrokorunde. Er wird durch reduzierende Schmelze aus klaziniertem Bauxit im elektrischen Lichtbogen hergestellt. Normalkorund ist eisenfrei, zähhart und extrem standfest.
  • Typische Anwendungsgebiete sind Mehrwegstrahlmittel, Schleif,- Läpp- und Poliermittel, keramische Schleifscheiben und -mittel, Verschleißschutz und Feuerfestprodukte.
  • Typische physikalische Eigenschaften:
    Härte: 9 mohs
    Kornform: kantig
    Schmelzpunkt: ca. 1950°C
    Spezifisches Gewicht: 3,9 - 4,1 g/cm³
    Schüttgewicht: 1,5 - 2,1 g/cm³ je nach Korngröße
  • Chemische Durchschnittsanalyse:
    Al2O3 - 95,65%
    TiO2 - 2,42%
    Fe2O3 - 0,12%
    SiO2 - 0,92%
    CaO - 0,35%
    MgO - 0,22%
  • Verpackung:
    Um den Einfluss der Luftfeuchtigkeit (Verklumpung) zu vermeiden, liefern wir Korund in wiederverschließbaren Gebinden zu 4 kg (Plastikeimer) bzw. zu 15 kg (Kanister).